Lass Dein CHRISTUSLICHT leuchten

von Silke Bader (Kommentare: 0)

Die Adventszeit schreitet voran und mit ihr steigt die Energie, die uns in diesen Wochen einhüllt und emporhebt. In meinen Meditationen sehe ich das Wirken der Engel des kristallin-weißen und rosarotfarbenen Energiestrahls. Sie bewirken eine heilende Durchflutung mit lichtvollen Energien und unterstützen sanft unsere Herzöffnung. So wird die Christuspräsenz fühlbar, die uns mit ihrer bedingungslosen Liebe berühren und erfüllen möchte.
Auch wenn die Vorweihnachtszeit für viele von uns eher geschäftig ist, tust Du gut daran, Dir Momente der Stille und Einkehr zu gönnen. Die Energien, die uns momentan umgeben, sind wie ein Geschenk aus der geistigen Welt. Wir dürfen sie fühlen, erleben, einatmen, um uns mit der geistigen Kraft der Erneuerung zu verbinden. Wenn an Weihnachten in der Heiligen Nacht das Licht neu geboren wird, erlebt diese Stimmung ihren Höhepunkt. Die ganze Kraft der Christusliebe wird dann für uns erlebbar. Dieser Zeit wohnt eine besondere Magie inne. Wenn wir uns von der Christusliebe berühren lassen, können auch wir eine innere Verwandlung erleben. Mit ihr fühlen wir Hoffnung und Zuversicht, wenn in der dunkelsten Zeit des Jahres das gebündelte Licht aufleuchtet. So können wir in dieser Zeit neue Kraft schöpfen und den Lebensimpulsen nachspüren. Was diese Zeit uns lehrt ist, an das Licht und an das Leben zu glauben: An eine licht- und freudvolle Zukunft und daran, dass das Leben sich stetig weiter und höherentwickelt. Diese Funken der Zuversicht dürfen wir in dieser Zeit empfangen und auch an andere weitergeben.

Und so lade ich Dich heute ein, Dich auf die Energien dieser Zeitqualität einzustimmen:
Nimm Dir fünfzehn Minuten Zeit und zünde Dir eine Kerze an. Komme äußerlich und innerlich zur Ruhe. Setze oder lege Dich bequem hin und lasse Deinen Atem ruhig und gleichmäßig durch Deinen ganzen Körper fließen, wie Wellen, die sanft kommen und gehen. So wirst Du in eine tiefinnere Ruhe und Entspannung hineingetragen.
Öffne dann Dein Herz mit einem Atemzug ganz weit. Stelle Dir vor, wie eine wunderschöne Rosenblüte sich öffnet. Diese Imagination verstärkt Deine Herzöffnung. Stimme Dich nun auf Deine Herzens-Energie ein: Nimm Deine Gefühle wahr und beobachte, was sich in Dir bewegt. Vielleicht ist da auch eine tiefe Stille. Nimm alles wahr, ohne es zu bewerten. In diesen Augenblicken fließen die kristallin-weißen und rosarotfarbenen Schwingungen der Venusengel in Dein Herz. Lasse Dich durchstrahlen von Klarheit, Reinheit und bedingungsloser Liebe. Fühle, wie durch dieses Licht das Christusbewusstsein in Dir zum Klingen und Schwingen gebracht wird. Das Christusbewusstsein ist als göttlicher Funke in jedem Menschen angelegt. Auf dem Weg Deiner geistigen Entwicklung bringst Du es mehr und mehr zum Leuchten. Fühle, wie sich durch das Christuslicht ein Gefühl der allumfassenden Liebe in Dir verstärkt. Lasse Dich von dieser Woge der Liebe erfassen und spüre, wie Du mit Deinem ganzen Sein liebevoll angenommen und geborgen bist. Diese Liebe ist bedingungslos, sie wertet nicht und will sich einfach nur verströmen.
Wenn Du von den Liebesschwingungen ganz durchtränkt bist, dann lass die Wellen der Liebe aus Deinem Herzen nach außen schwingen. Tauche dazu wieder in eine Imagination ein und stelle Dir vor, wie ein Stein ins Wasser fällt und sich die Ringe auf dem Wasser auszubreiten beginnen. So ist eine Seele, die den Christusimpuls tief in sich aufgenommen und verinnerlicht hat: Sie verströmt durch ihr Sein die Wellen der Liebe in ihre Umgebung. Bleibe nun für einige Augenblicke in der wohligen Entspannung und dem Gefühl, im Meer der bedingungslosen Liebe getragen zu sein. Die göttliche Liebe vermag alles aufzulösen, was ihrer Schwingung nicht gleicht. So ist in diesen Augenblicken tiefe Wandlung und Erneuerung in Dir geschehen.
Atme dann wieder tief ein und aus und kehre erfüllt von Licht und Liebe in Dein Tagesbewusstsein zurück. Danke der geistigen Welt für die liebevolle Begleitung und Fürsorge in dieser Meditation.

So wünsche ich Dir eine wundervolle Zeit und einen lichtvollen vierten Advent. Lass es Dir gut gehen und öffne Dich für die göttliche Liebe, die es unendlich gut mit Dir meint.
Alles Liebe sendet Dir von Herzen
Silke

Ich freue mich, im Kommentar von Deinen Erfahrungen zu lesen und danke Dir für das Teilen oder Weiterleiten des Textes.

Artikel teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Artikel teilen

Newsletter

Eintragen und kostenloses eBook
„Erzengel & Farbstrahlen“ erhalten.


Silke Bader
+49 (0)8806.95 92 26