Zeit der SAMMLUNG und SELBSTERMÄCHTIGUNG

von Silke Bader (Kommentare: 2)

Der Herbst ist da und noch einmal erstrahlt die Natur in warm leuchtenden Farben. Der bunten Herbstpracht wohnt immer auch ein leises Abschiedsgefühl inne. Der Sommer ist vorbei und das Leben kehrt sich wieder mehr nach Innen. Die fallenden Blätter erinnern uns an die Vergänglichkeit aller Formen. Diese leiser werdende Stimmung lädt uns dazu ein, dem Unendlichen jenseits aller Formen nachzuspüren. Hier, im ewigen Sein, liegt die Quelle der Lebenskraft. Im Wandel der Jahreszeiten können wir ihre Wirkung erleben. Die Lebenskraft und Lebensenergie pulsiert wie das Ein- und Ausatmen in Wellen. Es braucht also den Wechsel von Anspannung und Entspannung, Aktivität und Ruhe, Werden und Vergehen. Denn sowohl unbegrenztes Wachstum wie auch Stagnation und Erstarrung sind in ihren Extremen lebensfeindlich. Die Natur ist immer um einen Ausgleich der Kräfte bemüht, um Gleichgewicht und Stabilität zu schaffen. Aus dieser inneren Stabilität kann ein erneuter Wachstumsimpuls hervorgehen, denn unsere Seele und die Lebenskraft an sich streben nach Expansion und Weiterentwicklung.

Und so erlebe ich die Energien dieser Zeitqualität so, dass sich die Lichtkräfte in unserem Inneren sammeln und verdichten und zu einem erhöhten Bewusstsein führen. Die Sonnenkräfte des Sommers und speziell die Energien der letzten Wochen um die Mondfinsternis herum haben starke Bewusstseinskräfte in uns in Bewegung gebracht. Ein jeder wird dies ganz individuell in seinem Leben erfahren haben, ob es sich nun innerseelisch oder auf der äußeren Bühne des Lebens gezeigt hat. Und ja, diese Kräfte waren expansiv, haben Entwicklungen in Bewegung gebracht und an unseren Fundamenten und Überzeugungen gerüttelt. Wir durften und mussten hinschauen, was wirklich stimmig für uns ist oder wo wir uns in Illusionen und alten Überzeugungen eingerichtet haben. Und so sind wir mit der Urkraft unseres Wesens in Berührung gekommen, die aus der Tiefe heraus Erneuerung bewirkt. Das ist nicht immer sanft und geschmeidig, es gleicht eher einem Durchbruch lang gestauter Kraft und Energie. Nun ist neues Potenzial in uns frei geworden, mit dem wir uns Schritt für Schritt vertraut machen dürfen. Die momentane Zeitqualität führt uns jetzt in eine innere Sammlung dieser Kraft hinein. Und dabei geht es auch um Selbstermächtigung. Es gilt hinzuschauen, wo Du Dich bislang noch selbst verleugnet und Dein Licht unter den Scheffel gestellt hast. Das Leben wird Dir diese Themen und Aspekte nun klar aufzeigen und spiegeln. Sieh es als Chance, Dich noch tiefer zu erkennen und Seelenaspekte zu heilen und zu integrieren, die Du bisher an Dir selbst abgelehnt und nicht gelebt hast.

Die momentan wirkenden Energien schaffen einen Raum der Konzentration und Stille. Nutze also diese herbstliche Zeit und gönne Dir Mußestunden, um Kraft zu schöpfen und Dich auf inneren Ebenen zu sammeln. Es geht jetzt tatsächlich um einen Schritt der Bewusstwerdung. Deine Seele sowie Deine geistige Führung begleiten Dich in dieser Entwicklung und senden Dir klare Impulse, die Dich an Deinen Seelenauftrag und Deine Bestimmung erinnern:

„Warum bin ich hier? Was ist meine Berufung? Was ist der Sinn meines Lebens?“

Solch grundsätzliche Fragen mögen sich nun in Dir zu regen beginnen. Lass sie wirken. Versuche nicht, vorschnell Antworten zu finden. Vertraue vielmehr Deiner Seelenkraft, die Dich in die Antworten hineinleben lässt. Fragen sind gut und öffnen neue Bewusstseinsräume in Dir. Beruhige also Deinen Freund Verstand und nimm immer wieder Kontakt zu Deiner Seele und Deinem Höheren Selbst auf. Dann wirst Du fühlen, was stimmig ist und in welche Richtung Dein Lebenspfad Dich weiterführt. Es geht zu dieser Zeit um nichts Geringeres, als Dein wahres Sein und den tieferen Sinn Deiner Existenz zu erkennen. Dieser Sinn darf und wird sich im Laufe Deines Lebens wandeln. Doch in Phasen der inneren Erneuerung tust Du gut daran, nicht auszuweichen und Dich diesen aufweckenden Fragen zu stellen. Denn innere Erkenntnis bringt Dich auf eine höhere Stufe Deines Bewusstseins. Aus dieser Ebene kannst Du Deinen Platz im Leben klarer erkennen und Dich auf die Schritte der Veränderung und Entwicklung einstellen. Sammle nun Deine innere Kraft und Energie, um Dich zu positionieren und sei bereit, Dein Licht und Potenzial immer mehr ins Leben zu bringen.

MEDITATION
Die folgende Meditation dient Dir zur Vertiefung der Energien der Zeitqualität:

Mache es Dir an einem geschützten Platz ganz bequem und atme einige Male tief ein und aus. Dein Atem führt Dich immer tiefer in eine ruhige Entspannung. Visualisiere, dass Dich königsblaues Licht wie ein schützender Mantel einhüllt. So wird auch Dein Verstand und die kreisenden Tagesgedanken beruhigt. Öffne mit einem Atemzug Dein Herzzentrum und stelle Dir vor, dass das königsblaue Urenergielicht in Dich einströmt. Du wirst erfüllt von ruhiger Kraft und Gelassenheit. Visualisiere dann eine goldene Schale oder einen goldenen Kelch in Deinem Herzen, in der sich mit jedem Einatmen Licht und Liebe in Dir sammelt. Mit jedem Ausatmen fließen alte Energien, Belastungen und Sorgen von Dir ab. Atme mit diesem inneren Bild einige Male in Deiner Atemfrequenz weiter ein und aus und spüre, wie Du immer ruhiger wirst. Gleichzeitig sammelst und verdichtest Du neue Kraft und Energie in Form von Licht- und Liebesschwingungen in Dir. So fokussierst Du Dich auf Dein lichtvolles Potenzial. In der Ruhe liegt Deine Kraft. Gelassenheit schwingt in jeder Zelle Deines Körpers und schenkt Dir tiefe Entspannung. Durch das königsblaue Licht kommst Du mit der Kraft Deines Wesens in Berührung. Spüre, wie Du Dich innerlich aufzurichten beginnst. Deine Wirbelsäule richtet sich aus und auf wie ein lichtvoller Kanal, durch den die Energie frei fließen kann. So werden alle Deine Chakras mit frischer Energie versorgt. Verweile für einige Atemzüge in dieser Lichtatmung, bis Du Dich gestärkt und ausgeglichen fühlst. Dann kehre mit einem tiefen Atemzug zurück in Dein Tagesbewusstsein und öffne erfrischt im Hier und Jetzt die Augen.

Mit der Affirmation: „Ich vertraue meiner göttlichen Kraft und Macht.“ stärkst Du Deine Selbstermächtigung und Dein Vertrauen in Dein göttliches Potenzial.

Ich wünsche Dir eine segensreiche Zeit und grüße Dich von Herzen
Silke

DANKE, wenn Du den Artikel weiterleiten magst und Deine Erfahrung mit uns im Kommentarfeld teilst!

Artikel teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Carola Köhne |

Liebe Silke,
vielen Dank für deine wunderschönen Blogbeiträge und großzügig kostenlos bereitgestellten Meditationen. Sie bereichern mich jedesmal mit Kraft und Klarheit. So auch der jetzige Artikel über die Zeitqualität und die Medi dazu hat meinen Sonntag mit Geborgenheit, Stille und Dankbarkeit erfüllt. Ich freue mich immer auf deinen Zeilen. Herzlichst Carola

Antwort von Silke Bader

Vielen Dank, liebe Carola! Ich wünsche Dir alles Gute und sende Dir herzliche Grüße
Silke

Kommentar von Christina Maria Mann |

Liebe Silke, ich finde deine aktuellen Newsletter sehr bereichernd. Sie sind so wunderbar Zeit-präsent und finden sofort Zugang in mein Herzinnerstes. Ich leite daher deine Newsletter immer auch an meine Lieben weiter. Habe mir die aktuellste Mediatation angehört und es fühlt sich so gut an, zu spüren, wie das innere Kraftfeld, das innere Licht sich immer mehr verstärkt, wenn Wahrheit widerholt wird. Ich habe in den vergangenen Tagen selbst erleben sollen, wie ich durch extreme Ereignisse in meinem beruflichen Feld nochmal "nach Außen" gezogen wurde und das kommt inzwischen fast garnicht mehr vor. Da ich mir klar darüber bin, daß Alles, was uns geschieht tief sinnvoll ist, auch wenn einem der tiefe Sinn dahinter meist erst etwas später bewußt wird. .... mir ist klar gemacht worden, wir haben stets die Möglichkeit, unseren Blickwinkel, unsere Betrachtungsweise zu verändern. Und es war wohl noch nie so wichtig, ja ich würde sagen sogar notwendig, vollkommen zentriert in der Gegenwart in steter Rückverbindung mit unserer Göttlichen Seele, unseren Sein in unserem Herzen verankert zu sein und es unter allen Umständen zu bleiben. Oh ja. Es gelang mir, mit dieser wieder ausgerichteten inneren Haltung der Liebe und des Sich-Verbunden-Fühlens eine neue Situation mit gewissen Menschen herbeizuführen. Die Sympatie und mein bewußtes Verbinden mit der Ich-Bin_Gegenwart im anderen ließ Heilung zu. Wie wunderbar!!!! Ich danke dir für dein, für euer wunderbares Wirken liebe Silke.
Es grüßt von Herzen, die Christina Maria Mann

Antwort von Silke Bader

Liebe Christina Maria,
vielen Dank für Deine wunderbaren persönlichen Erfahrungen, die Du mitgeteilt hast. Ich erlebe es auch immer wieder als tiefgreifend heilend, mich im Herzen rückzuverankern und dann die Herausforderungen des Alltags mit den Augen der Liebe zu betrachten. Eine wundervolle, leuchtende Herbstzeit wünscht DirSilke

Artikel teilen

Newsletter

Eintragen und kostenloses eBook
„Erzengel & Farbstrahlen“ erhalten.


Silke Bader
+49 (0)8806.95 92 26